Hitze in der Stadt - Wie uns Asphalt und Beton schwitzen lassen

29.08.20 | 09:33 Min. | Verfügbar bis 29.08.25

Heiß, heißer, Hochsommer - Robert will wissen, wieso sich Fußgängerzonen, Bürgersteige und Plätze in unseren Städten oft in regelrechte Herdplatten verwandeln. Bewaffnet mit einer Wärmebildkamera geht er auf die Suche nach Hotspots in der Bochumer Innenstadt. Mona erkundet währenddessen die größte grüne Fassade Europas. Wie 30.000 Bäumchen auf das Gebäude passen und wie sie gegen die Hitze in der Stadt helfen können? Das erfährst du in dieser brandheißen Folge von neuneinhalb.